Chancen durch ein eingeschränktes Leben

 

Arbeitskreis

Chancen durch ein eingeschränktes Leben

Eine Orientierungshilfe für Eltern von Kindern mit (einer möglichen) Behinderung

Regenbogen

 

 

Wir sind Mütter und Väter von Kindern mit Behinderung und wir wollen Ansprechpartner sein für Eltern, die sich mit den Problemen einer (möglichen) Behinderung bei ihrem Kind auseinandersetzen.

Unsere Arbeitsgruppe wird psychologisch geleitet und steht in Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe für geistig Behinderte BGL e.v. und dem Heilpädagogischen Zentrum BGL (Berchtesgadener Land).


http://www.lebenshilfe-bgl.org
http://www.hpt-piding.de

(Für die Inhalte der Links auf dieser Seite können wir selbstverständlich keine Haftung übernehmen, obwohl wir sie sorgfältig ausgewählt haben.)

nachdenklich...

 

Vielleicht liegt das Besondere darin, unkonventionell zu sein?

Ist es der Intellekt, der das "Menschsein" ausmacht?

Was ist Intelleigenz? Was ist Klugheit?

 

 

Nächstes Treffen

Das nächste Treffen des Arbeitskreises ist am Mittwoch den 12.10.2016 um 14 Uhr in der Aula der Rupertusschule Piding! Interessiert? Bitte vorher unter 0049-170-29 29 276 anmelden!

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Sie! Lächelnd

>> hier geht's zum Kontakt

 

INTAKT - Internetplattform für Eltern von Kindern mit Behinderung